Punkt 14 Uhr war es soweit - das Wörgler Stadtfest wurde von Bgm. Hedi Wechner und Ministerin Gabriele Heinisch-Hosek feierlich mit dem traditionellen Bieranstich eröffnet. Hielt sich die Zahl der Besucher zu den heißen Nachmittagsstunden noch in Grenzen, füllten sich am frühen Abend die zahlreichen Stände und Straßen des Stadtfestestes, organisiert von Festobmann Luggi Ascher, rasch mit tausenden Besuchern.
Zahlreichen Fahrgeschäften boten heuer noch mehr Abwechslung. Highlight war aber wieder der Bungee-Jump aus über 100 Meter Höhe - spektakulärer Ausblick über Wörgl inklusive.