Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /home/.sites/156/site456/web/libraries/cms/application/cms.php on line 460 Fantasievolle Räder aus dem Bezirk ausgezeichnet
   
Deprecated: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; plgContentJw_sigpro has a deprecated constructor in /home/.sites/156/site456/web/plugins/content/jw_sigpro/jw_sigpro.php on line 19

„Zeichne dein eigenes Fantasie-Rad!“ hieß es beim Crazy Bike Malwettbewerb. Diesem Ruf von Klimabündnis und Land Tirol folgten über 1.400 Volksschüler aus ganz Tirol. Die Preisverleihung für die kreativsten Zeichnungen aus dem Bezirk Kufstein fand am Donnerstag in der Volksschule Oberlangkampfen statt.
Warum das Ganze? „Damit nicht mehr soviel mit dem Auto gefahren wird“, so die prompte Antwort eines Schülers.
Präsentiert wurde das real nachgebaute Planeten-Fantasierad der Tirol-Siegerin Maria Hofer aus dem Zillertal. Zwei Radbau-Profis hatten die Zeichnung der Landessiegerin detailgetreu nachgebaut – vom Planetensystem in der Vorderspeiche bis zum Raketensattel. Die drei Bezirkssieger aus dem Bezirk Kufstein erhielten eine Auszeichnung von Stadtrat Stefan Hohenauer und Schulinspektorin Margarethe Egger, sowie tolle Preise von Land Tirol und Klimabündnis Tirol.
Egger: „Danke für diese tolle Aktion, um das Bewusstsein bei den Schülern zu schärfen. Und es freut mich, dass die Preisverteilung in Oberlangkampfen stattfindet, einer ganz besonders innovativen Schule.“
Hohenhauer motivierte die Schüler, auch die Eltern zu weniger Autofahrten zu bewegen: „Sagt, ihr wollt einen Ausflug mit dem Rad oder zu Fuß machen. Ich selbst fahre alleine in der Stadt Kufstein jährlich ca. 1.500 km.“
Vier Kinder aus den Volksschulen Oberlangkampfen und Sparchen konnten die Jury durch ihre Kreativität von ihrer Fantasierad-Zeichnung überzeugen: Die Bezirkssiegerinnen Annalena Rotschopf und Vanessa Mehnert aus der Volksschule Oberlangkampfen erhielten einen Gutschein im Wert von € 250.-. Gutscheine im Wert von € 100.- und € 50.- gingen an den Zweitplatzierten Hu Wei Junzhu und die Drittplatzierte Mariella Schmidt aus der Volksschule Sparchen.